Begriffserklärung für die U.S.-Politik

Donald Trump (weltweit auch bekannt als Mr. Little Hands) hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der unbeliebtesten Präsidenten gewandelt. Um auch als Deutscher (weltweit auch bekannt als Nazi, Kraut,  oder ‚those people who let the terrorists into europe‘) die gängigsten Debatten über Trump zu verstehen, werden hier die fünf wichtigsten Begriffe erklärt.

  1. Trumpcare: Ein neues System für Krankenversicherungen, bei der man automatisch den Versicherungsstatus verliert, sobald man arm oder krank wird.[1]
  2. Tyrannosaurus rump: T.rump ist eine tyrannische Echse mit sehr kleinen Händen und einem noch kleineren Gehirn.[2]
  3. Bowling Green Massacre: Der größte und schlimmste Terroranschlag, den es in der Wirklichkeit eigentlich nicht gegeben hat.[3]
  4. Trumponomics: Ein Wirtschaftssystem in dem Konzerne und Milliardäre wenig Steuern ein Haufen Steuern rückerstattet bekommen, während der Rest nur das Wechselgeld zurückbekommt.[4]
  5. Twitler: Ein faschistischer (beliebiges Schimpfwort einfügen), der viel zu viel Twittert, um Aufmerksamkeit zu bekommen und die leichtgläubigen zu überzeugen.[5]

[1] Urban Dictionary – Trumpcare
[2] Urban Dictionary – Tyrannosaurus rump
[3] Urban Dictionary – Bowling Green Massacre
[4] Urban Dictionary – Trumponomics
[5] Urban Dictionary – Twitler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: